FRANCOIS PETIT

Wir sprechen hier über einen Tänzer mit einer grossen internationalen Karriere!

François absolvierte die Ausbildung am Conservatoire Supérieur de Musique de Paris und hat zahlreiche Trophäen und internationale Preise gewonnen. Das erste Engagement hatte er im Royal Ballet of Flanders in Antwerpen. Danach wurde er von Heinz Spoerli an die Deutsche Oper am Rhein nach Düsseldorf verpflichtet. Heinz Spoerli hat dann eigens für ihn die Hauptrolle im Ballett «Sommernachtstraum» kreiert. Anschliessend kam Francois an das Opernhaus nach Zürich, wo er als danseur principal die grössten und schwierigsten Rollen des klassischen und neoklassischen Balletts interpretieren hat.

 

Im Jahr 2000 ernannte ihn die Leitung des Zürcher Opernhaus zum Ballettmeister. Seitdem gibt er seine Kenntnisse und seine grosse Erfahrung an die zukünftigen Generationen im Opernhaus Zürich weiter, aber auch als Gast-Ballettmeister bei den bekanntesten Ballettkompanien in der ganzen Welt. Viele seiner Schüler und Schülerinnen haben internationalen Preise und Engagement erhalten.