Die Ballettschule


Herzlich willkommen in der Ballettschule Maxyna von Sabine Hofmann! Alle Ballettlektionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene finden in Dübendorf und Zollikerberg statt. Geleitet von erfahrenen, diplomierten Lehrpersonen und abgestimmt auf die Niveaus Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene.

 

Gegründet wurde die Tanzschule Maxyna von Sabine Hofmann 2006 in Zürich. Das Ziel ist es, Kinder, Jugendliche und Erwachsene in die Tanzpraxis einzuführen. Dabei steht die persönliche Entwicklung ebenso im Vordergrund wie das Vergnügen.

 

Tanz hat seine Geschichte, kennt eine besondere Sprache und spezielle Codes, dazu eigene Sitten und Bräuche. Ursprünglich zeigten Zigeunerinnen ihre Tänze vor Strassenpublikum. Im Laufe der Zeit wurde das Tanzen immer nobler. Was beim italienischen Adel begann, fand dank König Louis XIV (1638 bis 1715) auch den Weg nach Frankreich: Das höfische Ballett war geboren – und mit ihm die Unterhaltung. Hier wurden die ersten Tanzschritte ebenso definiert wie der musikalische Rahmen. Seine höchste Blüte erreichte das klassische Ballett schliesslich gegen Ende des 19. Jahrhunderts in Russland.